Für Wasserschäden durch starke Regenfälle oder defekte Wasserleitungen haben wir diverse Tauchpumpen, welche über unseren Stromerzeuger betrieben werden können.

Mit Druckschläuchen wird das Wasser aus dem Gebäude gefördert. Je nach Größe des Schadens können unsere Pumpen bis zu 400 Liter pro Minute fördern.

Zu unserer Wasserschaden-Ausstattung gehören außerdem mehrere FI-Schutzschalter, eine Wathose und ein großer Naßsauger, welcher zusätzlich zu seinem großen Fangkörper das Schmutzwasser nach draußen pumpen kann.

 wasserschadengeraete

nasssauger

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Benthe

Vogelsangstraße 7
30952 Ronnenberg/Benthe

service[at]ff-benthe.de

oder

obm[at]ff-benthe.de