mannschaft

Unsere Einsatzabteilung besteht derzeit aus rund 20 aktiven Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen.

Die schnelle Hilfe bei Notlagen aller Art wird durch unsere aktiven Kameraden/-innen sichergestellt. Im Gegensatz zu großen Städten, wie z. B. Hannover, wo unter anderem die Berufsfeuerwehr den Brandschutz übernimmt, sind die aktiven Einsatzkräfte aus Benthe und der Stadt Ronnenberg ausschließlich ehrenamtliche Feuerwehrkräfte. Ausbildungs- und Einsatzdienste werden ohne Entlohnung neben dem beruflichen Alltag in der Freizeit geleistet. Dennoch sind die Kameraden 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie im Dienst.

Für die Ortsteile Benthe, Empelde und Ronnenberg übernehmen wir seit 1999 die kostenpflichtige Entfernung von Wespennestern im Zuge der Gefahrenabwehr.

Außerdem gehört unser Mannschaftstransportfahrzeug mit derzeit drei Kameraden zur Gefahrgut-Gruppe der Stadtfeuerwehr Ronnenberg.

 

 strahlrohrausbildung

Am Anfang der Ausbildung zum/zur Feuerwehrmann/-frau steht die Truppmannausbildung. Bei diesem Lehrgang erhalten die angehenden Feuerwehrleute eine solide Grundausbildung im abwehrenden Brandschutz.


atemschutz

 

Danach können technische Lehrgänge zu den Themen Atemschutzgeräteträger, Maschinist  oder Sprechfunk auf Regionsebene besucht werden.

Weiterführende Lehrgänge wie zum Beispiel Technische Hilfe, Gefahrgut, Trupp- und Gruppenführer können an den Niedersächsischen Landesfeuerwehrschulen in Celle und in Loy besucht werden.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihren Besuch bei einem unserer Dienste!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Benthe

Vogelsangstraße 7
30952 Ronnenberg/Benthe

service[at]ff-benthe.de

oder

obm[at]ff-benthe.de