Schon bei stockendem Verkehr auf mehrspurigen Straßen sind alle Autofahrer verpflichtet eine Rettungsgasse zu bilden. Diese entsteht immer zwischen dem linken und den übrigen Fahrstreifen. Befinden Sie sich also auf dem linken Fahrstreifen, so weichen Sie nach links aus. Sind Sie auf einem der übrigen Fahrstreifen unterwegs, so fahren Sie nach rechts. Alle Autofahrer, die gegen das Gebot der Rettungsgasse verstoßen, können mit einem Bußgeld von mindestens 20 Euro rechnen. Bedenken sie immer: Bei einer Einsatzfahrt daft keine Zeit verloren werden.

Dieses Video des ADACs zeigt wie es richtig geht!

 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Benthe

Vogelsangstraße 7
30952 Ronnenberg/Benthe

service@ff-benthe.de

oder

obm@ff-benthe.de